Die CLP-Verordnung steckt die Regeln zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien ab. Sie zielt darauf ab, Eigenschaften von Substanzen oder Gemischen zu erkennen, die eine Gefahreneinstufung erfordern.

Die CLP an sich schreibt keine Informationsanforderungen vor (abgesehen von der Zuordnung physikalischer Eigenschaften). Die Informationsanforderungen allerdings, die in REACH festgelegt sind, werden zu einer Fülle an Daten führen.

Sobald derartige Eigenschaften erkannt sind und die Substanz oder das Gemisch entsprechend eingestuft wurde, sollten sowohl nachgelagerte Nutzer und Lieferanten der Substanzen oder Mixturen, als auch Hersteller und Importeure bestimmter Waren (explosionsgefährdete Produkte, die unter Abschnitt 2 des Angangs der CLP fallen) die erkannten Gefahren dieser Substanzen oder Gemische an andere Akteure in der Lieferkette weitergeben, darunter auch an den Kunden.

Die Gefahr an einer Substanz oder einem Gemisch ist das Potential dieser Substanz oder dieses Gemischs, Schaden zu Verursachen. Sie hängt von den spezifischen Eigenschaften dieser Substanz oder des Gemischs ab. Vor diesem Hintergrund ist die Gefahreneinschätzung der Vorgang, in dem Informationen über die spezifischen Eigenschaften von Substanzen oder Gemischen ausgewertet werden, um deren Gefahrenmpotential zu erkennen. In Fällen, in denen die Eigenschaften und die Schwere der erkannten Gefahr die Einstufungskriterien erfüllen, wird der Substanz oder dem Gemisch in der Gefahreneinstufung eine standardisierte Beschreibung dieser Gefahr für die Umwelt oder menschliche Gesundheit zugewiesen.

Gefahrenkennzeichnung erlaubt die Aufklärung des Verbrauchers über die Gefahreneinstufung einer Substanz oder eines Gemischs, um ihn vor einer bestehenden Gefahr sowie vor der Exposition und Folgerisiken zu warnen.

Die CLP schreibt allgemeine Verpackungsstandards vor, um die sichere Lieferung gefährlicher Substanzen und Gemische zu ermöglichen.

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 

Skype: European.msds.translations

Preise